StoREgio Energiespeichersysteme e.V.StoREgio Energiespeichersysteme e.V.

StoREgio Energiespeichersysteme e.V.

23. Juni 2021 13:30 - 17:00 online

NEU_TSB-logoUnterschrift_300dpi
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit den politisch gesetzten Klimaschutz-Zielen werden immer mehr Maßnahmen eingeleitet, damit Unternehmen Ihre CO2-Bilanz verbessern. Unternehmen müssen hierzu eine klimaschutzorientierte Strategie ausarbeiten und weitere Maßnahmen zur CO2-Reduzierung festlegen, um zukünftige hohe CO2-Kosten zu vermeiden und vor allem ihren Beitrag zur Vermeidung von Treibhausgasen leisten.
Dieser Nachhaltigkeitsdreiklang aus Ökologie, Ökonomie und sozialen Anforderungen gilt auch und besonders für kommunale Unternehmen. Hier kommt neben rein betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten auch deren lokale und kommunale Bedeutung zum Tragen: Die Aufstellung und Nachhaltigkeitsstrategie kommunaler Unternehmen und daraus abgeleitete Projekte wirken sich auf die gesamte Bevölkerung aus und damit den Klimaschutz in der ganzen Region aus.

Zudem eröffnen sich weiter gefächerte Möglichkeiten von der umweltfreundlichen Mobilität, der Nutzung Erneuerbarer Energien, dem Klimaschutz im Gebäudesektor (eigene Liegenschaften, Quartiere, Neubaugebiete etc.) bis hin zu nachhaltigen Prozessen und Dienstleistungen.

Zur Entwicklung einer langfristigen, vorbildlichen Strategie ist es nötig, ökonomische Überlegungen durch ökologische und soziale Aspekte zu ergänzen, also den Nachhaltigkeits-Ansatz zu verfolgen. Das Strategie-Training zeigt, was Klimaschutz und Nachhaltigkeit für kommunale Unternehmen bedeutet und welche Aspekte wichtig sind.

 

Weitere Informationen unter: https://www.tsb-energie.de/seminare/klimaschutz-strategien/

 

 

Alle Daten

  • 23. Juni 2021 13:30 - 17:00

Powered by iCagenda